pushTAN-Umstellung - fallabschließend

Funktionsweiterung für die Internet-Filiale

Der Wechsel von smsTAN oder chipTAN auf pushTAN wird durch das Makro fallabschließend abgearbeitet. Auch die Anlage von pushTAN als zusätzliches Sicherungsmittel ist möglich.

Der Registrierungsbrief wird entweder im elektronischen Postfach des Kunden bereitgestellt (sofort), oder per Post versandt (2-3 Werktage).

Weitere Funktionen des Makros sind der "Erneuter Versand eines Registrierungsbriefes" bei:

  • Wechsel des Smartphones
  • Neuinstallation (nach Werksreset)
  • "Passwort für pushTAN-App vergessen"

Die Sicherheit des Verfahrens wird durch zusätzliche Sicherheitsprüfungen gewährleistet.

Die Abarbeitung der Kundenaufträge erfolgt komplett automatisch und fallabschließend. Nur bei Umstimmigkeiten wird der Auftrag an einen Mitarbeiter weitergeleitet.